Von Feburar 2016 bis Juli 2017: fünfteilige Grundlagenfortbildung
Referentinnen: Anja Selter und Andrea Gier-Dufern

FETASS und TOMTASS in Theorie und Praxis
Referentinnen:
Frau Dr. Biscaldi-Schäfer (Ärztin KJP Freiburg)
Frau Brehm (Psychologin KJP Freiburg)
Frau Andrea Gier-Dufern (Kängu Freiburg)
Zeit: 24.06.2017 von 9.30 - 17.30 Uhr
Ort: Pfarrzentrum Merzhausen

Von September 2016 bis Februar 2017: fünfteilige Grundlagenfortbildung
Referentinnen: Anja Selter und Andrea Gier-Dufern

Integrationsbegleitung systemisch reflektiert
Referentin: Frau Iris Diepers-Perez (ATZ Köln)
Zeit: 21.01.2017 von 9.30 - 17.30 Uhr
Ort: Caritas Akademie, Wintererstraße 17-19, 79104 Freiburg
10.06.2016 Autismus - Vertiefung und aktuelle Entwicklungen
Ort: im Ökumenischen Zentrum in Stegen
Referentinnen: Andrea Gier-Dufern & Anja Selter

27.02.2016: Fortbildung mit Prof. Dr. Georg Theunissen
1. Von der Tradition zur Innovation - Von der Autismus-Spektrum-Störung zum
Autismus-Spektrum - eine verstehende Sicht von Autismus
2. Neurodiversität und Empowerment - Zur Stimme von Menschen aus dem
Autismus-Spektrum
3. Autistisches Denken und autistische Fähigkeiten
4. Konsequenzen für die Praxis: Frühe Hilfen, Schule und Unterricht, Arbeit, Wohnen und Leben im Gemeinwesen
5. Zum Umgang mit  (zusätzlichen) Verhaltensauffälligkeiten - Positive Verhaltensunterstützung
Ort: in der Caritas Akademie, Wintererstraße 17 - 19, 79104 Freiburg

29.01.2016: Autismus und Erlebnispädagogik
Ort: im Ökumenischen Zentrum in Stegen
Referent: Rüdiger Westhauser

Januar bis April 2016: Vierteilige Grundlagenfortbildung für unsere neuen Mitarbeiter
Referentinnen: Anja Selter und Andrea Gier-Dufern

25.09.2015: Einführung in die Kollegiale Beratung nach Tietze
Referentin: Elisabeth Vollmer

26.06.2015: Selbstschutz und Umgang mit Aggression und Gewalt
Referentin: Sharon Weisshahn-Schauer (Dipl. Sozialarbeiterin)

Von September 2014 bis Juni 2015: Vierteilige Grundlagenfortbildung
Referentinnen: Andrea Gier-Dufern; Anja Selter

17.+ 18.04.2015: Methoden der Kommunikationsförderung bei ASS
Referentin: Barbara Rittmann, Diplompsychologin, Autismusinstitut Hamburg

23.01.2015: Visuelles Lernen - wie kann der Schulalltag aussehen
Referentinnen: Andrea Gier-Dufern, Anja Selter

07. + 08.02.2014: Herausforderndes Verhalten und Autismus
Referent: Dr. Tobias Leppert vom Bundesverband Autismus Deutschland e.V.

12.07.2013: Einführung in die Unterstützte Kommunikation
Referentinnen: Doreen Plath, Verena Stepper und Nadja Rieger, Heilpädagoginnen (BA)

04.05.2013: Die Arbeit von SchulbegleiterInnen aus systemischer Sicht
- Auf der Suche nach einem guten Weg
Referentin: Barbara Heß

11.01.2013: Einführungsseminar in die Kollegiale Beratung nach Tietze
Referentin: Elisabeth Vollmer

09.11.2012 Einführung in QM
Referenten: Herr Hierholzer, Schillinger und Partner

26.10.2012 Schulbegleitung: Grundlagen, Aufgaben und Rolle
Referentinnen: Andrea Gier-Dufern, Anja Selter

19.10.2012 Autismus - Wahrnehmung - Schule; Grundlagen
Referentinnen: Andrea Gier-Dufern, Anja Selter
12.10.2012 Einführung in das Thema Mobbing
Referentin: Ulrike Roessler
05.10.2012 Einführungsseminar in die Kollegiale Beratung nach Tietze
Referentin: Elisabeth Vollmer

04.02.2012 AD(H)S - Was es ist - woher es kommt - wie man helfen kann!
Referentin: Silvia Mori

20.01.2012 Aufbauseminar: Autismus in der Schule; Schulbegleitung.
Referentinnnen: Andrea Gier-Dufern, Anja Selter;
 
18.11.2011 Einführung in Grundlagen des Autismus, seine besondere Wahrnehmungswelt und mögliche Auswirkungen in der Schule.
Referentinnnen: Andrea Gier-Dufern, Anja Selter;

11.11.2011 Einführung in die Kollegiale Beratung nach Tietze.
Referentin: Elisabeth Vollmer;

21. und 22.10.2011 Einführung in den TEACCH-Ansatz
Schwerpunkt: Förderung in der Schule
Referentin: Frau Schunjam Murmann (AUTEA GmbH)

28.5.2011 Grundlagen Schulbegleitung beispielhaft anhand von unterschiedlichen Ausprägungen des Autismus,
Referentinnnen: Andrea Gier-Dufern, Anja Selter; Ort: Waldshut - Tiengen

4.2.2011 Einführung in Grundlagen des Autismus, seine besondere Wahrnehmungswelt und mögliche Auswirkungen für die Schulbegleitung von der Förderschule bis zum Gymnasium;
Referentinnnen: Andrea Gier-Dufern, Anja Selter; Ort: Hexentalschule Merzhausen

1. und 2.10.2010 Selbstbehauptung und Sozialtraining für Asperger/ High funktioning Autisten, Sozialkompetenztraining;
Referentinnen: Sybille Hartl, Nürnberg, Andrea Anrich, Erlangen;
Ort: Hebelschule Freiburg

17.12.2009 Autismus Wahrnehmung Schule, Die besondere Wahrnehmungswelt von Menschen mit Autismus, das damit einhergehende individuelle Kommunikations- und Sozialverhalten sowie mögliche Auswirkungen im Schulalltag

26.9.2009 Kollegiale Beratung; Referent: Gerhard Tschöpe; Ort: pro familia Freiburg

13. und 14.2.2009 Therapiebausteine und Grundlagen in der Schulbegleitung für Schülerinnen und Schüler mit Asperger Syndrom,
Referentin: Brit Wilczek, Bundesverband Autismus;
Ort: Heilpädagogische Praxis Freiburg Weingarten