Slide background
Slide background
Slide background

Studienbegleitung

Studienbegleitung – was sich dahinter verbirgt

Begleitung von erwachsenen Menschen mit Autismus zur Ermöglichung ihrer Teilhabe an einer Hochschule

  • Strukturgebung im Hochschulalltag
  • Ausbau und Stabilisierung von Interaktions- und Kommunikationsstrategien mit Mitstudierenden und Hochschullehrkräften
  • Stärkung der Selbstwirksamkeit
  • Aufbau und Stabilisierung eines Netzwerkes zur Unterstützung im Hochschulalltag
  • Brücke zwischen den Menschen mit Autismus und Mitstudierenden
  • Kooperation mit Hochschullehrkräften
  • Unterstützung bei Fragen zu Organisation, Nachteilsausgleich, Leistungsmessung

In diesen Schritten kommen wir gemeinsam zur Studienbegleitung

  1. Fachärztliche Diagnose nach ICD 10
  2. Kontakt mit zuständiger Kostenstelle
  3. Evtl. Kontakt mit Integrationsfachdienst
  4. Antrag auf Eingliederungshilfe beim zuständigen Sozialamt
  5. Studienbegleitung durch Kängu

Bildnachweise:

© skynesher, istockphoto.com
© sturti, istockphoto.com


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.