Leitbild

Unser pädagogisches Handeln basiert auf der Grundannahme, dass jeder Mensch auf persönliche Entwicklung und Entfaltung ausgerichtet ist.

  1. Durch die individuelle Betreuung unserer Klienten sehen wir uns als Wegbereiter von der Integration zur Inklusion, mit dem Ziel der Teilhabe an der Gesellschaft.
  2. Wir arbeiten ressourcen- und bedürfnisorientiert nach der Maxime „Hilfe zur Selbsthilfe“.
  3. Vernetzung und Transparenz sind wesentliche Elemente unserer Arbeit.
  4. Wir legen Wert auf eine hohe Professionalität. Durch regelmäßige Fort- und Weiterbildungen, Supervision und kollegiale Beratung erweitern wir unsere Kompetenzen.
  5. Wir pflegen einen respektvollen Umgang miteinander der geprägt ist von Akzeptanz und Toleranz.
  6. Wir beziehen Anregungen und Kritik in unser Tun mit ein.
  7. Dies gilt sowohl für uns Mitarbeiter untereinander als auch für die Beziehungen, die sich in unserer täglichen Arbeit ergeben.